RECHTSFORMWAHL

WÄHLEN SIE MIT BEDACHT:
DIE RECHTSFORMWAHL

Die Wahl der Rechtsform ist eine Entscheidung, die völlig individuell zu treffen ist. Wesentliche Einflussfaktoren sind zum Beispiel das vorhandene Eigenkapital, das Haftungsvolumen und die Risikobereitschaft, das erforderliche Fremdkapital, die geplante Unternehmensgröße und nicht zuletzt der erwartete Gewinn.

Besonderes Augenmerk ist bei der Rechtsformwahl aufgrund wesentlicher steuerlicher Unterschiede auch auf vorhandene oder künftige betriebszugehörige Immobilien zu legen. Ist die Entscheidung für eine Rechtsform getroffen, ist diese allerdings in den meisten Fällen auch wieder abänderbar. Oft ist für die Gründungsphase eine andere Rechtsform sinnvoll als in einer späteren Phase mit hohen Gewinnen. Im Rahmen des Umgründungssteuerrechtes ist die Rechtsform meist ohne großer steuerlicher Belastung auch wieder änderbar (Achtung aber bei Immobilien!). Bei der Wahl der Rechtsform ist eine individuelle Beratung für das konkrete Vorhaben mit einer langfristigen Erfolgseinschätzung unabdingbar. Hier kann die intensive und detaillierte Beratung Fehlentscheidungen, die hohe Kosten zur Folge haben, vermeiden.

200 € GUTSCHEIN

Holen Sie sich jetzt einen Gutschein über EUR 200, den Sie bei uns für den ersten Jahresabschluss einlösen können!

RESERVIEREN SIE JETZT
IHREN TERMIN FÜR
IHR ERSTGESPRÄCH

Copyrighted Image